Systematische Ausbildung zum Hauswart

 

Schulungen für die Gebäudebewirtschaftung

Die systematische Ausbildung zum Hauswart basiert auf vier Modulen, die thematisch aufeinander abgestimmt sind. Jedes Kursmodul ist in sich abgeschlossen. So können die Module in beliebiger Reihenfolge oder einzeln besucht werden. Nach dem Besuch aller vier Module und dem Studium der umfangreichen Dokumentation verfügt der Kurs-teilnehmer über ein umfassendes Wissen, das ihn zum selbstständigen Hauswart be-fähigt. Dem Kursteilnehmer wird nach erfolgreichem Abschluss aller vier Module mit der Überreichung des Ausbildungszertifikats bestätigt.



Ausbildungs-Methode

Anerkannte Fachleute vermitteln Wissen und Erfahrungen durch Dialogunterricht, Durchführung von praktischen Arbeiten, Besuch von Anlagen und regelmässige Überprüfung des Lernerfolges mit Kontrollfragen. Alle Module werden mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen.

 

Voraussetzungen

Der Unterricht erfolgt in schweizerischer Mundart. Die Kursunterlagen und Prüfungen sind in schriftdeutsch verfasst. Entsprechende Sprachkenntnisse sind deshalb Voraussetzung.

 

Unterlagen

Den Teilnehmenden wird in jedem Modul ein umfassender Kursordner abgegeben.

 

Ausbildungsdauer

Die Module 1 - 3 dauern je 6 Tage, das Modul 4 dauert 5 Tage. In der Regel wird pro Woche an 2 bis 3 Tagen unterrichtet.

 

Ausbildungszertifikat

Der Kursteilnehmer erhält nach Abschluss eines Moduls eine Kursbestätigung. Voraussetzungen sind: höchstens einen Tag Absenz sowie die bestandene schriftliche Prüfung. Nach Abschluss aller vier Module mit Kursbestätigungen wird dem Teilnehmenden ein Zertifikat überreicht.

 

Durchführungsort

Die Schulungsräume sind vom Hauptbahnhof Winterthur zu Fuss in ca. 5 Minuten erreichbar. Ein öffentliches Parkhaus ist in der Nähe. Verschiedene Kursteile werden auswärts in Firmen oder Gebäuden mit geeigneten Anlagen und praktischen Übungsmöglichkeiten durchgeführt.

 

Durchführungsgarantie

Die Mindestzahl für die Durchführung beträgt 12 Teilnehmer.

 

Einladung / Rechnung

Der angemeldete Kursteilnehmer erhält einen Monat vor Kursbeginn mit der Einladung einen Situationsplan und die Rechnung. Diese ist spätestens 14 Tage vor Kursbeginn zu begleichen.

 

Abmeldung

Bei Abmeldung bis 8 Tage vor dem Kurs wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- in Rechnung gestellt. Bei Abmeldung weniger als 8 Tage vor Kursbeginn oder bei Nichterscheinen ist die volle Kursgebühr zu entrichten. Bei speziellen Organisationen und Behörden gelten die kunden-spezifischen Vereinbarungen.

 

 

CHF 1560.-, 6 Tage

CHF 1560.-, 6 Tage

CHF 1560.-, 6 Tage

CHF 1300.-, 5 Tage

 

CHF 5980.-


 

Die Preise gelten vom 1. Januar bis 31. Dezember 2017 (Kosten inkl. Kursunterlagen und Prüfung).

 

Broschüren und Infos als Download

Broschüre Ausbildung.pdf ausführlicher Flyer der Hauswartausbildung auf 8 Seiten  

Schulordnung.pdf Schulordnung zur systematischen Ausbildung zum Hauswart